Flachdach

Dachsanierung mit Flüssigkunststoff PURelastik und Armierungsvlies

Für die Flachdachabdichtung werden heute immer häufiger Flüssigkunststoffe eingesetzt. Diese zeichnen sich besonders dadurch aus, dass sie in fertigem Zustand eine naht- und fugenlose Abdichtung bilden und überall mit dem Untergrund eine kraftschlüssige Verbindung eingehen.

Dachsanierung mit Flüssigkunststoff PURELASTIK von Isopol

PURelastik ist ein hochelastischer Flüssigkunststoff, der sich für fast jeden Untergrund zum Flachdach abdichten eignet. Er kann sowohl im Spritzverfahren als auch mit Fellrolle oder Besen aufgetragen werden. Dabei spielt die Dachgröße keine Rolle, ganz gleich, ob Bungalow, Garage oder Industriedach.

Dachabdichtung mit Flüssigkunststoff PURELASTIK von Isopol

Je nach Witterung ist das beschichtete Dach innerhalb weniger Stunden begehbar und bei warmem Wetter nach einer Stunde regenfest. PURelastik ist frei von Lösemitteln, kann daher auch direkt auf Polystyroldämmung aufgebracht werden!

Flachdachabdichtung mit Flüssigkunststoff PURELASTIK von Isopol

Die Vielzahl an verschiedenen Beschichtungssystemen zum Flachdach abdichten macht dem Endkunden eine Entscheidung nicht leicht. Jedes System beansprucht für sich, das beste zu sein. Ob die zugesagten Produkteigenschaften richtig sind, erfährt der Kunde erst, wenn es zu spät ist.