Materialprüfungsamt bestätigt Qualität von PURelastik von ISOPOL

Die langjährige Entwicklung und immer weitere Verbesserung unseres Flüssigkunststoffes PURelastik wurde jetzt in einem Prüfbericht des Materialprüfungsamtes NRW honoriert. Für uns und unsere Kunden ist das ein Qualitätsbeweis für unseren Werkstoff für Dachabdichtungen!

PURelastik wurde eingestuft in die Kategorien W3 (25 Jahre erwartete Nutzungsdauer), S (für extremes Klima), TL4 (niedrigste Oberflächentemperatur des eingebauten Systems: –30°C, TH4 (Oberflächenhöchsttemperatur: +90°C) und Kategorie P4: geeignet für besondere Nutzlast, wie Dachgärten, Umkehrdächer, begrünte Dächer.

Unter ETA-15-0735 wurde für PURelastik nach der Leitlinie ETAG 005, Teil 8 die europäisch technische Zulassung für "flüssig aufzubringende Dachabdichtungen" vom Deutschen Institut für Bautechnik DIBt eine "allgemeine baurechtliche Zulassung" erteilt

Zurück